Die romantische Füssener Altstadt

Füssener Altstadt
Füssener Altstadt

Füssen im Allgäu kann auf eine über siebenhundertjährige Stadtgeschichte zurückblicken. Insbesondere in der wunderschönen und romantischen Füssener Altstadt mit ihren mittelaltlerlichen Gassen und alten Bauwerken kann man davon viele Spuren entdecken. Die Altstadt Füssens lädt zum Entdecken, Bummeln und gemütlichem Verweilen ein.

Bei einem schönen Spaziergang durch die romantische Altstadt von Füssen entdeckt man alte gotische Häuser, barocke Kirchen, Brunnen und andere historische Bauwerke. Man kann hier sehr gut bummeln und in kleinen, familiären Läden einkaufen, die handgefertigte Produkte aus der Region anbieten, z.B. bayerische Trachtenmode. Aber auch moderne Designerläden, Juweliere oder Sportfachgeschäfte findet man hier natürlich. Zwischendurch bietet sich die Möglichkeit in gemütlichen Straßencafés zu verweilen oder sich in den zahlreichen Gasthöfen und Restaurants mit Allgäuer Spezialitäten oder internationalen Speisen verwöhnen zu lassen.

Zur Füssener Altstadt gehört auch das beeindruckende Benedektinerkloster St. Mang. Die gesamte Klosteranlage prägt das Stadtbild wesentlich mit. Auch die Innenräume sind aufwendig im Barockstil verziert und auf jeden Fall eine Besichtigung wert. In der warmen Jahreszeit finden in diesem stilvollen Ambiente immer wieder klassische Konzerte statt. Das Museum der Stadt Füssen ist ebenfalls in den Räumlichkeiten des Klosters untergebracht. Es informiert über die Geschichte des Klosters und der Stadt und präsentiert unter anderem eine wertvolle und schöne Sammlung an Lauten und Geigen. Füssen war schließlich einst die Wiege des europäischen Lauten- und Geigenbaus. Auch ein berühmter bayerischer Totentanz ist hier zu besichtigen.

Hoch über der romantischen Altstadt Füssens steht das Hohe Schloss. Es ist das Wahrzeichen der Stadt und schon alleine wegen der kunstvollen Illusionsmalereien an den Hoffassaden sehenswert. Auch die Innenräume und Säle sind höchst schmuckvoll dekoriert und ein Highlight für jeden Geschichts- oder Kulturfreund. Im Hohen Schloss sind eine Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Gemäldegalerie untergebracht. Unter anderem kann man hier seltene Allgäuer Skulpturen und Kunstwerke aus der Spätgotik besichtigen. Des Weiteren sollte man sich den traumhaften Ausblick vom Hohen Schloss aus auf die Füssener Altstadt und die umliegende Seenlandschaft keinesfalls entgehen lassen.

In der romantischen Altstadt von Füssen kann man gemütlich schlendern und viel entdecken. Insgesamt stehen 1500 zentrumsnahe Parkplätze zur Verfügung, wo man sein Auto abstellen kann, um die wunderschöne Altstadt in Ruhe zu Fuß zu erkunden. 

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit

Stadt FüssenImpressumSitemapGoogle
Copyright © 2017, Tourismus in Füssen
Alle Rechte vorbehalten.